Dichtheitsprüfung

Muffen auf Dichtheit prüfen

TV-Inspektion alleine nicht zureichend

Rohrverbindungen lassen sich nur vage durch eine optische Begutachtung auf Dichtheit prüfen. Zum Einsatz kommen daher spezielle Prüfpacker, die mit Luftüberdruck Muffen auf Dichtheit prüfen. Getestet werden sowohl vorgefundene Verbindungen vor als auch reparierte Teilabschnitte nach der Sanierung.

Der Operator manövriert den Prüfpacker an die zu prüfende Rohrverbindungsstelle. Die Packermanschette presst sich an die Rohrinnenwand, dichtet den Prüfbereich hermetisch ab und prüft unter Luftüberdruck die Rohrverbindung.

Zusammenfassung

Dichtheitsprüfung durch die Schwalm Kanalsanierung

Dichtheitsprüfung

  • von Rohrverbindungen
  • von Stutzen
  • Haltungsweise prüfen
  • Schachtprüfung
  • Verfahren nach DIN EN 1610 und DWA-A-139

Schwalm Robotic GmbH Industriestraße 16 36251 Bad Hersfeld-Asbach Germany Telefon: +49 6621 79578-0 Telefax: +49 6621 79578-11